Spinat

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Personen: 2
    Zubereitungszeit insg.: ca. 45 min

    Aloo-PalakDieses indische Gericht gibt es in vielen gering abweichenden Varianten. Allen gemein sind die beiden Hauptzutaten Kartoffeln (Aloo oder Alu) und Spinat (Palak).

    Bei den Gewürzen geht es von minimalistisch bis Gewürzmischung und mehr. Manche Varianten beinhalten auch Kokosmilch oder Gemüse. Meine Variante ist relativ einfach gehalten. 

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Personen: 2
    Zubereitungszeit insg.: 20-30 min

    Ananas-Curry mit SpinatDieses Gericht gehört in die Kategorie "Wir zaubert etwas mit Spinat." im ewigen Kampf gegen die Ansicht der kleinen Erdenbürger "Nein, meinen Spinat esse ich nicht!".

    Hier wird Spinat mit süßem Ananas und Orangensaft zu einer etwas ungewohnten Geschmacksrichtung kombiniert. Nimmt man Ananas als Konserve und Tiefkühl-Spinat ist das Gericht in ca. 20 min fertig.

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Personen: 2
    Zubereitungszeit insg.: ca. 30 min

    Nudeln mit SpinatNochmal ein Rezept mit Spinat, aber diesmal ohne Knoblauch und ziemlich einfach. Der geschmackliche Unterschied kommt durch den Brunch Brotaufstrich "Feine Kräuter" *).

    Der Aufstrich basiert auf Rahm und Joghurt und liefert für die Nudeln quasi eine cremige "Soße" mit Kräutern.

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Personen: 2
    Zubereitungszeit insg.: ca. 30 min

    Nudeln mit Spinat-Knoblauch-SauceSpinat, hier insbesondere Blattspinat, kann man gut für Nudelgerichte einsetzen. Da es frischen Blattspinat selten gibt, sucht man ihn besser in der Tiefkühltruhe.

    Er muss etwas länger gegart werden, als der fertig zubereitete Rahmspinat. Es dauert aber nicht länger, als das Nudelkochen, so dass beide Bestandteile vom Gericht zeitgleich fertig sind.

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Personen: 4-6
    Vorbereitungszeit: Wähenteig: 20 min + 30 min Teigruhe
    Zubereitungszeit insg.: ca. 2 h

    Spinat-Mandel-WäheFür dieses Rezept bereitet man zunächst den Wähen-Teig nach dem Grundrezept zu.Man braucht die Hälfte davon!

    Während der Teig im Kühlschrank ruht, kann man in Ruhe den Belag vorbereiten. Dieses Rezept gehört zu den herzhaften Wähen.