Schwierigkeitsgrad: einfach
Personen: 1
Zubereitungszeit insg.: ca. 30 min

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

Grünkohl mit PutenbrustHat man Grünkohl nach Grundrezept zubereitet, kann man ihn für verschiedene Gerichte als Beilage verwenden. Mal abgesehen von den vielen Varianten mit Mettenden, Kassler und Würstchen geht es auch kalorienärmer mit Ente oder Pute.

Bei diesem Rezept wurden einfach nur Kartoffeln gekocht und eine Putenbrust kross angebraten. Und schon ist das Gericht fertig.

Zutaten:

  • Grünkohl nach Grundrezept
  • 200 g Putenbrust
  • 1-2 Kartoffeln
  • etwas Öl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie
  • (oder Grillgewürzmischung)

Zubereitung:

  1. Den Grünkohl nach Grundrezept zubereiten.
  2. Die Kartoffeln schälen, halbieren und in Salzwasser 20 min garen.
  3. Die Putenbrust in einer Pfschmalzanne in etwas Öl anbraten.
  4. Mit Pfeffer oder Grillgewürzmischung würzen und unter mehrmaligem Wenden fertig braten.
  5. Kartoffeln und Putenbrust mit dem Grünkohl anrichten und noch etwas Petersilie über die Kartoffeln streuen.

Guten Appetit!

Grünkohl mit Putenbrust
Grünkohl mit Putenbrust

 

*) Amazon-Partnernet-Link. Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt oder auch einer Liste von Produkten. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren