Schwierigkeitsgrad: einfach
Personen: 3-4
Zubereitungszeit insg.: ca. 40 min
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Chinakohl-Eintopf mit Champignons und BauchspeckHier ein weiteres Rezept mit Chinakohl. Der liegt im Herbst stapelweise preiswert und frisch im Laden. Sowas sollte man ausnutzen.

Die Würze kommt vom Bauchspeck. Das Gericht ist rasch zubereitet und reicht je nach Hunger für 3 bis 4 Personen.

Zutaten:

  • 2 Zwiebeln
  • 1/2 Chinakohl
  • 300g Champignons
  • 2 Kartoffeln
  • 150 g Bauchspeck, durchwachsen und geräuchert.
  • etwas Öl
  • 2 EL helle Sojasauce
  • Pfeffer

Zubereitung:

  1. Die Kartoffeln schälen und würfeln.
  2. In einem Topf die Kartoffeln ca. 15 min kochen.
  3. Die Zwiebeln putzen und würfeln.
  4. Den Chinakohl halbieren und eine Hälfte in dünne Streifen schneiden.
  5. Die Champignons putzen in dünne Scheiben schneiden.
  6. Den Bauchspeck würfeln.
  7. In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln andünsten.
  8. Den Bauchspeck dazu und anbraten.
  9. Champignons und Chinakohl zugeben.
  10. Mit Sojasauce und Pfeffer würzen. Kein Salz, weil der Bauchspeck schon gewürzt ist.
  11. Die Kartoffeln abgießen und dazugeben. Alles ca. 10 Minuten köcheln lassen. Die Kartoffeln garen zu Ende. Der Chinakohl fällt zusammen und wird weich.

Guten Appetit.

Chinakohl-Eintopf mit Champignons und Bauchspeck
Chinakohl-Eintopf mit Champignons und Bauchspeck

 

*) Amazon-Partnernet-Link


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren