Schwierigkeitsgrad: einfach
Personen: 2-3
Zubereitungszeit insg.: ca. 40 min
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Chinakohl-Eintopf mit HackfleischEin weiteres Rezept, um Chinakohl etwas bekannter zu machen. Er eignet sich gut für den Wok, als Salat oder für Eintöpfe.

Dieses Rezept ergibt einen schnell zubereiteten Eintopf, den man auch gleich essen kann. Ziehen über Nacht ist nicht erforderlich.

Mit einem ganzen Chinakohl reicht es für 4 bis 6 Personen. Dann müssen die Zutaten ungefähr verdoppelt werden. Wer mag, kann die Brühe zum Schluss noch Eindicken.

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • etwas Öl zum Anbraten
  • 1/2 Chinakohl (Rest für ein anderes Gericht verwenden.)
  • 2 Möhren
  • 2 Kartoffeln
  • 250g-300g Rinderhackfleisch
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprikapulver (edelsüß)
  • 1 l Wasser
  • Rinderbrühepulver *) (Instant)

Zubereitung:

  1. Möhren putzen und würfeln.
  2. Kartoffeln schälen und würfeln.
  3. Chinakohl halbieren und inklusive der dicken Stiele quer in dünne Streifen schneiden.
  4. Öl in einen Topf geben und die Zwiebelwürfel andünsten.
  5. Das Hackfleisch dazugeben und unter Rühren körnig anbraten.
  6. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  7. Kartoffelwürfel und Möhrenwürfel in den Topf geben und mit anbraten.
  8. Chinakohlstreifen in den Topf geben. Mit 1 Liter heißem Wasser aufgießen. Brühepulver entsprechend der Menge Wasser dazugeben.
  9. Deckel drauf und köcheln lassen. Ab und zu rühren. Es dauert ca. 20-25 min, bis die Kartoffeln weich sind.

Guten Appetit!

Hackfleisch anbraten und Gemüse dazu
Hackfleisch anbraten und Gemüse dazu
Chinakohl halbiert
Chinakohl halbiert
Eintopf köcheln lassen
Eintopf köcheln lassen
Chinakohl-Eintopf mit Hackfleisch
Chinakohl-Eintopf mit Hackfleisch

 

*) Amazon-Partnernet-Link


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren