Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Kräuterbutter ist eine frische Verarbeitungsvariante für Bärlauch. Sie hält sich nur begrenzt und ist etwas für die Erntesaison. Es sei denn, man friert sie ein. wink

Bärlauch-Butter

Zubereitung:

  1. 90 g Bärlauch waschen, abtrocknen und fein schneiden.
  2. Mit 30 g weicher Butter mit einer Gabel mischen.
  3. Ab in den Kühlschrank oder in Portionen einfrieren.

Eignet sich gut für z.B. Kräuterbrot, zum Grillen usw.

 

*) Amazon-Partnernet-Link


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren