Schwierigkeitsgrad: einfach
Personen: 4-6
Wartezeit: 12-24 h ziehen lassen
Zubereitungszeit insg.: 15 min
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

SchüttelgurkenWer nur eine kleine Menge Gurkensalat möchte, kann es mal mit Schüttelgurken probieren. Das Rezept kann man leicht auf 1/2 Gurke herunterrechnen. Bei den Gewürzen kommt es auf Gramm-Genauigkeit nicht so an.

Man erhält einen Gurkensalat ohne den üblichen Essigsud. Also quasi gewürzte Gurken, die man direkt so mit der Gabel essen kann. 

Zutaten:

  • 2 mittlere Salatgurken
  • 6 EL Essig
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Kristallzucker
  • 1 TL Salz
  • etwas Pfeffer
  • 1 TL Dill
  • 2 TL Senfkörner

Zubereitung:

  1. Gurke schälen und in Scheiben schneiden oder mit einer Küchenreibe *) raspeln.
  2. Die Zwiebel putzen und in dünne Ringe schneiden.
  3. Zusammen mit den Gewürzen in eine große Dose mit Deckel geben.
  4. Alles gut schütteln und vermischen.
  5. 12-24 h im Kühlschrank ziehen lassen und ab und zu schütteln.

Probiert es aus! Guten Appetit!

Schüttelgurken
Schüttelgurken

*) Amazon-Partnernet-Link


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren