Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit insg.: 10 min
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Mikrowellen-SemmelknödelAltbackene harte Brötchen übrig? Sehr gut!

Damit kann man super ratz-fatz Mikrowellen-Semmelknödel machen und die Brötchen vor dem Wegwerfen bewahren.

Es gibt Ähnlichkeiten zu den Böhmisch-Sächsische Knödel - Grundrezept.

Zutaten:

  • 250 g Semmelwürfel (2 bis 3 Brötchen)
  • 1/4 l kalte Milch
  • 1/4 l kaltes Wasser
  • 3 Eier
  • Salz
  • Petersilie

Zubereitung:

  1. Alle Zutaten zusammenmischen und etwas stehen lassen.
  2. Die Knödel ca. tennisballgroß formen.
  3. Knödel ca. 2,5 Minuten in die Mikrowelle auf höchster Stufe kochen/backen.

Das ist es. Fertig. Dazu vllt. Gulasch mit Rotkohl oder Sauerbraten oder was ihr wollt und Euch schmeckt.

Guten Appetit!

 

Mikrowellen-Semmelknödel
Mikrowellen-Semmelknödel

 

*) Amazon-Partnernet-Link. Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt oder auch einer Liste von Produkten. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren