Schwierigkeitsgrad: einfach
Zubereitungszeit insg.: ca. 1,5 h
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Anis-Schoko-PlätzchenDiese Plätzchensorte ist knusprig und hat Aroma. Trotz Backpulveranteil vergrößern sich die Plätzchen nur wenig.

Das Dekomuster entsteht, indem man zuerst die Zartbitterkuvertüre mit einem Pinsel aufträgt. Dann werden die Plätzchen eng auf Backpapier ausgelegt und man lässt aus einiger Höhe die Vollmilchkuvertüre in dünnem Strahl hin- und her heruntertropfen.

Zutaten:

Für die Glasur:

Zubereitung:

  1. Das Zitronat fein hacken.
  2. Die Zutaten in einer Schüssel gut verrühren.
  3. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.
  4. Den Teig dünn ausrollen und Blumen ausstechen *).
  5. Ein Kuchenblech *) mit Backpapier auslegen und die Plätzchen darauf legen.
  6. Die Plätzchen jeweils ca. 10 min backen. Achtung: Zeitsensibel!
  7. Die Plätzchen abkühlen lassen.
  8. Anschließend die Glasur erwärmen und die Plätzchen damit dekorieren.
Anis-Schoko-Plätzchen
Anis-Schoko-Plätzchen

 

*) Amazon-Partnernet-Link. Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt oder auch einer Liste von Produkten. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren