Schwierigkeitsgrad: einfach
Personen: 4
Zubereitungszeit insg.: ca. 60 min
Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

ApfeltarteSehr sehr gern backe ich Apfeltartes mit Rosinen. Es geht sehr schnell und ist unkompliziert.

Ich verwende zum Backen seit 3 Jahren ein Emaille-Pizzablech *). Das geht sehr gut und sie ist resistent gegen Kratzer oder Schnitte. 

Zutaten für Palatschinkenteig:

  • 150 g 405er Weizenmehl *)
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 EL geschmolzene Butter
  • 1 Prise Salz

Sonstige Zutaten:

Zubereitung:

  1. Die Rosinen in Rum einweichen.
  2. Die Pizzaform *) fetten.
  3. Die Äpfel schälen und in dünne Spalten oder würfel schneiden.
  4. Die Apfelstücken in die Form schlichten.
  5. Den Palatschinkenteig aus den o.g. Zutaten herstellen.
  6. Den Teig nun vorsichtig über die Äpfel in die Form gießen.
  7. Die Tarte mit Rumrosinen und Mandelblättchen bestreuen.
  8. Im Ofen bei 180 Grad ca. 20 min backen. 

 

Apfeltarte
Apfeltarte

 

*) Amazon-Partnernet-Link. Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt oder auch einer Liste von Produkten. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren