Aus irgendwelchen Gründen habe ich ein Talent dafür, Sonneschutzhüte in einer zu kleinen Größe zu kaufen. Vielleich schrumpft mein Kopf auch, wenn ich einen Laden betrete und wird danach wieder dicker. laughing Jedenfalls komme ich bei intensivem Sonnenschein nicht ohne Hut aus und hatte 3 Jahre lang eine Outdoor-Hut, der mir eigentlich zu klein war. Und er war labberig schlabberig.

Nach langem Suchen (und auch wieder langem Anprobieren in Läden) habe ich schließlich erst im Versandhandel etwas gefunden. Ich wollte einen Hut mit etwas mehr Stabilität und unauffälliger Farbe für die Natur haben. Im Laden gab es aber nur irgendwelche helle oder grelle Farben, wo man den Dreck schön sieht, oder wieder zu kleine Hüte. Und der einzige olivegrüne Hut war unfassbar teuer. Da wollte man wohl die Bushcrafter ausplündern. surprised

Ich habe mein Glück mit dem Boonie Hat Buschhut *) in olive versucht und diesmal hatte ich Glück. Er sitzt gut, aber nicht zu eng. Zur Sicherheit gegen Wind hat er auch noch ein verstellbares Band. Das habe ich tatsächlich schon gebraucht, denn bisher hat der Wind mir dreimal den Hut vom Kopf gerissen.

Der Hut lässt sich zusammengeknautscht im Rücksack verstauen und trotzdem kommt er wieder in Form, wenn man ihn aufsetzt.

Boonie Hat Buschhut 

 

*) Amazon-Partnernet-Link