ReTuna ScreenshotIn Eskilstuna in Schweden gibt es mit ReTuna nach eigenen Angaben seit 2015 das weltweit erste Second-Hand-Einkaufscenter. Es liegt direkt neben dem Recycling-Hof der Stadt. 

Wer etwas beim Recycling Center abgibt, kann quasi gleich nebenan im Center nach Upcycling-Produkten, Bekleidung, Dekoration usw. suchen.

Die nicht mehr gebrauchten Gegenstände aus dem Wertstoffhof werden von Mitarbeitern sortiert. Die Händler von ReTuna können sich aus dem Lager Gegenstände abholen und daraus neue Dinge machen, sie reparieren oder direkt als Second Hand verkaufen.

Der Reyclinghof und das Center sind in kommunaler Hand. Die Vorbildrolle hinsichtlich Nachhaltigkeit ist quasi der Geschäftsauftrag der Dachfirma.

Neben dem Verkauf in mehreren Shops gibt es im Center auch Veranstaltungen, Workshops, Vorlesungen und Thementage rund um Nachhaltigkeit.

Jahresumsatz 2017: 10,2 Mio SEK.

Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren