Seit Jahren höre und lese ich von zunehmendem Radverkehr. Und tatsächlich kann man auf manchen Radwegen oder Straßen zu Spitzenzeiten hunderte Fahrräder quasi hintereinander beobachten. Wenn man es genau wissen will, muss man messen. Genauer: Zählen. Und das wird auch gemacht! laughing

Dafür existieren seit einigen Jahren Radverkehrszähleinrichtungen.

In Berlin wurden an den 17 Zählstellen im Jahr 2016 insgesamt ca. 18.505.000 Fahrräder gezählt, 2017 waren es bereits ca. 19.631.000.

Automatische Dauerzählstellen für den Radverkehr in Berlin

http://www.stadtentwicklung.berlin.de/verkehr/lenkung/vlb/de/radzaehlungen.shtml

 

Landesweites Netz von Radverkehrszählstellen in Betrieb

https://nationaler-radverkehrsplan.de/de/aktuell/nachrichten/landesweites-netz-von-63-radverkehrszaehlstellen

http://www.radverkehrsanalyse-brandenburg.de

 

Radverkehrszählstelle an einem brandenburger Fahrradweg
Radverkehrszählstelle an einem brandenburger Fahrradweg
Radverkehrszählstelle an einem brandenburger Fahrradweg
Radverkehrszählstelle an einem brandenburger Fahrradweg