Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 
Louis: Hey, schau mal, ein super Aussichtturm mitten im Wald. Nur das Gipfelkreuz fehlt noch! smile
Tino: Haha, ja ja, Aussichtstürme für Schafe. Du hast Humor.
Louis: Wieso, ist doch ein super Aussichtspunkt. Ich kann gut die leckere Wiese überblicken.
Tino: Also Du hast echt immer Appetit auf Gras. Wie schaffst Du es bloß, so schlank zu bleiben?
Louis: An Gras ist doch nicht viel dran. Da muss man ja den ganzen Tag fressen, damit man satt wird. Hier probier mal.
Tino: Neeeee, danke. Bei Grünzeug esse ich nur Spinat, Salat und Brennnesseln.
Louis: Brennnesseln? Die schmecken doch nicht.
Tino: Klar schmecken die. Kannst Du wie Spinat zubereitet. Brennnesseln haben mehr Vitamin C als Orangen.
Louis: Aber die brennen doch!
Tino: Ne, heiß überbrühen oder mit Handschuhen klein schneiden und ab in den Topf. Kein Problem.
Louis: Also du kommst auf Ideen!
Tino: Du musst reden, Du mit deinem Aussichtsturm! smile
Louis: Wieso?
Tino: Hast Du die Beschriftung nicht gesehen?
Louis: Öhm... nöö. Wo?
Tino: Vor dir. Also unter dir. Vorne dran an deinem Turm.
Louis: Kann ich von hier nicht erkennen. Was steht denn da?
Tino: Da steht "Geodätischer Festpunkt". Abstand ca. 1 Meter. Und ein Pfeil, der nach unten zeigt.
Louis: Was soll das denn sein? Ich kenne nur springende Punkte. wink
Tino: Na, das ist ein Punkt, von dem aus Vermessungen durchgeführt werden. Der Pfahl steht nur hier, damit man den Punkt auf dem Boden leicht finden kann und jeder weiß, was das ist.
Louis: Was will man denn hier vermessen? Die Höhe der Bäume?
Tino: Nein, eigentlich das Land. Da wo Menschen siedeln ist normalerweise alles in irgendwelche Grundstücke eingeteilt. Grundstücke mit Wald oder Wiese oder Felder oder Häuser oder Straßen und so weiter und so weiter...
Louis: Und das macht Sinn, weil...?
Tino: ... weil die immer irgendwem gehören. Manchmal dem Land oder der Stadt, manchmal einer Firma oder Person. Das kann ganz unterschiedlich sein.
Louis: Dann gibt es vermutlich mehrere von diesen Punkten?
Tino: Ja, bestimmt hunderte. Es wird dauernd irgendwas vermessen. Manchmal werden Grundstücke geteilt und verkauft. Oder man baut eine neue Straße oder Brücke. Oder es möchte jemand Kabel oder Rohre verlegen. Jedesmal wird vorher genau gemessen. Und dabei helfen diese Vermessungspunkte.
Louis: Wieder etwas, das Schafe nicht brauchen. Hach unser Leben ist sooo einfach.
Tino: Ach ja? Und die Wiese, wo du früher gemapft hast? Die war einfach so irgendwo, ja?
Louis: Öhm, nö, die war neben dem Haus von unserem Schäfer am Bach entlang.
Tino: Und das waren unendliche Weiten, wo man kein Ende sehen konnte?
Louis: Ne, da war ein Zaun drum.
Tino: Soso, also war die Weide begrenzt?
Louis: Ja, Bach, Wald, Feldweg, Haus.
Tino: Und Wiese wächst normalerweise quadratisch in kleinen Flächen, ja?
Louis: Äh... ne, eigentlich wächst die einfach so vor sich hin.... hmm...
Tino: Fällt dir was auf?
Louis: Die haben die vermessen?
Tino: GENAU!
Louis: Herrje, welches Schaf käme denn auf sowas?
Tino: Und, hätte man Euch da einfach vertreiben können?
Louis: Klar, die Wölfe, die sind da ...
Tino: Neiiin, nicht die Wölfe! Du mit deinem Wolf-Trauma!
Ich meine, hätte der Nachbar einfach kommen können, deine Herde dort runter jagen und seine hinstellen können?
Louis: Der hat doch gar keine Schafe!
Tino: Kühe?
Louis: Ja, die hat er.
Tino: Gut, dann also Kühe. Könnte der die da einfach hinstellen?
Louis: Ne, ich glaube, da würde unser Schäfer ausflippen.
Tino: Na, das nehme ich doch mal stark an! Weil es bestimmt seine Wiese ist. Und da wären wir wieder bei Menschen, Besiedlung, Vermessung und Grundstücken.
Louis: Ihr machen echt aus allem eine Wissenschaft.
Tino: Na, immer noch besser, als wenn sie sich jedes Mal darum prügeln würden.
Louis: Stimmt auch wieder. Und in jedem Falle für Touristen attraktiv!
Tino: HÄ? Was?
Louis: Na der Geodätischer Festpunkt. Super Aussicht von hier oben! laughing