Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

So, nun Butter bei die Fische. cool Was lässt sich machen? Wo kann ich Plastikmüllquellen komplett ausschalten oder verkleinern?

Manchmal hilft die Frage: Wie war das früher bei den Großeltern? Oft findet man dann leichter plastikfreie Alternativen.

Die Liste könnte vielleicht noch etwas radikaler ausfallen, aber ich will mich auf praktikable lokal verfügbare Sachen konzentrieren. Ich möchte möglichst kaum Alternativen online bestellen müssen. Denn dann hätte ich gleich das nächste Müllproblem. laughing

Hinweis: Der Vorher-Jetzt-Vergleich bezieht sich auf den Beitrag 2. Bestandsaufnahme Bad: Was ist aus Plastik und verursacht Müll?

Was? Vorher Müllvermeidungsweg Jetzt
Abschminkpads   siehe Wattepads.  
Aufbewahrungsdosen
Aufbewahrungsschachteln
happy Wo möglich, verwende ich Schachteln oder Boxen aus Kunstsoff weiter. Das geht bspw. durch Nachfüllpacks.
Alternative: Dort, wo ich keine Plastikverpackungen mehr kaufe, fülle ich den Inhalt teilweise in leere Marmeladengläsern oder Konservengläsern mit Twist-off-Deckel um.
Es gibt auch Konservengläser mit Bügelverschluss *), die zusätzlich einen Dichtungsgummi haben.
happy
Creme (Handcreme, Tagescreme, Nachtcreme) undecided Manchmal kann man auf Kosmetik in einer Glasdose ausweichen, aber oft haben die einen Kunststoffdeckel.
Alle meine Handcremes und Gesichtscremes sind durch die Prüfung mit der CodeCheck App gefallen.
Alternative: Naturkosmetik. Weiterhin in Kunststoffverpackung (Polypropylen).
undecided
Deodorant undecided Deo in der Spraydose brauche ich nicht und steht nur herum. Wird verschenkt.
Alternative: Für meinen Zerstäuber mache ich Deo-Pumpspray selber.
happy
Dosierhilfen happy Kann ich gut zum Dosieren aller möglichen Pülverchen oder Flüssigkeiten wiederverwenden. -
Duschgel
grumpy Alternative: Naturkosmetik. Körper- und Haarseife in Papierverpackung. Reicht auch viel länger. happy
Fleckenentferner, Pulver undecided Man kann mit einer Lösung aus Waschsoda über Nacht widerspenstige Flecken evtl. wegbekommen. Siehe dazu den Beitrag Test: DIY-Waschmittel auf Reinigungsleistung getestet.
Darüber hinaus habe ich noch keine Alternative gefunden.
undecided
 
Gesichtspeeling yell Alternative: Peeling kann man aus Naturstoffen selber herstellen. happy
Gesichtsreinigungsmilch undecided Dieses Produkt kaufe ich nicht mehr. happy
Haarshampoo grumpy Alternative: Glas mit Twist-off Deckel *) und Haare waschen mit Roggenmehl. happy
Haarspülung grumpy Man kann Haarspülung aus Hagebutten selber machen. Oder ganz auf Spühlung verzichten. happy
Handbürste undecided Alternative: Handbürste aus Holz *). happy
Haushaltreiniger, Allzweckreiniger
yell Noch keine Alternative mit ähnlicher Wirkung gefunden. yell
Handtücher surprised Kunststofffasern brechen leider beim Waschen ab und gelangen als Mikroplastik durch die Kläranlage in die Gewässer.
Alternative: Baumwollhandtücher.
happy
Kochsalzlösung für Kontaktlinsen
undecided Keine Alternative. undecided
Kontaktlinsenbehälter undecided Keine Alternative. undecided
Kontaktlinsenreiniger undecided Keine Alternative. undecided
Mundspülung yell Bisheriges Produkt ist durch die Prüfung mit der CodeCheck App gefallen.
Alternative: Naturkosmetik. Weiterhin Kunststoffflasche.
yell
Rasierer, Einweg happy Kaufe ich schon lange nicht mehr. -
Rückenbürste happy Kein Abfall. Wer mag, kann eine Rückenbürste *) aus Holz nehmen. -
Schaumbad undecided Bisheriges Produkt ist durch die Prüfung mit der CodeCheck App gefallen.
Alternative: Naturkosmetik. Weiterhin Kunststoffflasche.
undecided
Schaumfestiger yell Bisheriges Produkt ist durch die Prüfung mit der CodeCheck App gefallen. Noch keine Alternative gefunden. yell
Seife, flüssig yell

Alternative:

  1. Ich habe den vorhandenen Seifenspender wiederverwendet und Flüssigseife aus Kernseife selbst hergestellt. Wer keinen vorhandenen Seifenspender hat, kann einen Edelstahl- *) oder Glasspender *) kaufen.
  2. Einfachste Variante ist ein festes Seifenstück in Papierverpackung.
happy
Seifenhalter  - Da ich Flüssigseife verwendet habe, hatte ich keinen Seifenhalter zum Trocknen von Seifenstücken.
Alternative: Seifenschale aus Holz *), Seifenschale aus Glas *) oder Seifenschale aus Edelstahl *).
-
Teelichter  - Alternative: Wer beim Baden gern Teelichter aufstellt, kann Teelichter im Nachfüllpack mit Glasbehälter benutzen *) und den Abfall der Blech- oder Kunststoffhülle vermeiden. -
Wäscheklammern undecided Die Kunststoffklammern brechen bei mir meist nach wenigen Jahren auseinander.
Alternative: Ersatz defekter Klammern durch Holzklammern *) wie zu Omis Zeiten.
happy
Waschmittel, flüssig grumpy Diese Produkte kaufe ich nicht mehr. happy
Waschmittel, Pulver yell Alternative: Waschpulver stelle ich aus wenigen Grundzutaten selbst her. Das Pulver wird in einem Konservengläser mit Bügelverschluss *) und Dichtungsgummi aufbewahrt. happy
Wattepads undecided Meine letzte Packung hatte Pads aus Baumwolle mit Kunststoffverpackung. Von der Menge her für mich als Endverbraucher kein Plastikmüllproblem.
Alternative: Trotzdem bin ich auf waschbare DIY-Kosmetikpads umgestiegen.
happy
Wattestäbchen yell Alternative: Öko-Wattestäbchen *) happy
WC-Duftstein undecided Noch keine Alternative gefunden. Der Kunststoffhalter lässt sich allerdings mit Nachfüllpacks nachfüllen. Daher verwende ich ihn weiter. undecided
WC-Reiniger undecided Noch keine Alternative gefunden. undecided
Zahnbürste yell Noch keine Alternative gefunden.
Ich habe ca. 6 verschiedene Zahnbürsten aus Naturprodukten als Alternative geprüft. Keine einzige hatte einen akzeptablen Kurzkopf. Daher verwende ich weiterhin die Kurzkopfzahnbürse Elmex 29 *)
yell
Zahnpasta yell Bisherige Produkte sind durch die Prüfung mit der CodeCheck App gefallen.
Man findet im Internet verschiedene Vorschläge, um Zahnpasta / Zahncreme selber herzustellen. Einige habe ich ausprobiert, aber die unbekannte abrasive Wirkung und die fehlende Fluoridierung gefallen mir nicht.
Alternative: Ich verwende daher Naturkosmetik-Zahnpasta *).
yell
Zahnseide yell Noch keine preislich akzeptable Alternative gefunden.
Es gibt alternativ Bio-Zahnseide aus Naturstoffen *), aber zu völlig irrwitzigen Preisen. Akzeptiere ich nicht und verwende weiterhin die Kunststoffzahnseide.
yell
Zungenreiniger happy Kein Abfall. Aber wer möchte, kann auf einen Edelstahl-Zungenreiniger *) ausweichen. -
       

 

*) Amazon-Partnernet-Link


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren