Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

StoffbeutelIm Jahr 2016 hat der Handelsverband Deutschland (HDE) mit dem Umweltbundesamt eine (unverbindliche) Selbstverpflichtung zur Reduktion von Plastiktüten abgeschlossen. Seitdem bekommt man große "Einwegtüten" fast nur noch gegen Geld oder gar nicht mehr. Als Alternativen wurden rasch u.a. Papiertüten an den Supermarkt-Kassen angeboten. Papier ist so schön nachwachsend. So hübsch ökologisch. Da ist man gleich beruhigt. Stimmt das wirklich?

Will man das überprüfen, muss man sich den "ökologischen Fußabdruck" einer Papiertüte und ihre Vor- und Nachteile ansehen.

  Vorteile Nachteile
Plastiktüte
  • lässt sich ohne Beschädigung oft sehr klein zusammenfalten
  • kann sehr häufig wiederverwendet werden
  • unempfindlich gegenüber Feuchtigkeit
  • Hohe Reißfestigkeit
  • Wenig Materialeinsatz
  • Wird von Verbrauchern durchschnittlich nur dreimal benutzt.
  • Zersetzt sich - wenn sie in die Natur gelangt - nur langsam über Jahrzehnte und bildet Mikroplastik.
Papiertüte
  • Nachwachsender Rohstoff
  • Zersetzt sich - wenn sie in die Natur gelangt - innerhalb einiger Monate
  • Sind wegen der geringeren Reißfestigkeit im Vergleich zu Plastik viel dicker und schwerer als Plastiktüten und verbrauchen mehr Rohstoffe. (2)
  • Benötigt zur Herstellung 20mal soviel Wasser wie eine Plastiktüte (1)
  • Recyclingpapier beinhaltet Minerälöle. (1)
  • Für die Produktion langer und reißfester Papierfasern werden mehr Energie, Wasser und Chemikalien benötigt (2)
  • Lassen sich nicht oft klein und unbeschädigt zusammenfalten.
  • Die Henkel neigen oft eher zum Reißen.
  • Recyclingpapier kann Mineralöle aus Druckfarben beinhalten.
     

Witzigerweise stellte bereits 1988 das Umweltbundesamt in einem Ökobilanzvergleich von Papier und Plastik fest: "Der Wechsel von Polyethylen- zu Papiertragetaschen ist aus ökologischen Gründen nicht sinnvoll". (3)

Daher meine Empfehlung:

Sowohl frische Plastiktüte als auch Papiertüte links liegen lassen und konsequent auf Mehrweg-Behältnisse wie Rucksäcke, Körbe, Kisten, Trolleys und Stofftaschen setzen!

Stoffbeutel
Stoffbeutel

 

(1) Neuer Trend - Ökowahn "Plastikfasten", deutschlandfunkkultur, 24.03.2017

(2) "Gute Tüte, schlechte Tüte: Hier geht's zum Check", DUH, abgerufen 21.12.2018

(3) "Leben mit Plastiktüten - Irrsinn mit Henkeln", SZ, 21. April 2013, 11:07

*) Amazon-Partnernet-Link. Die mit Sternchen *) gekennzeichneten Links sind sogenannte Werbe-Links, Affiliate-Links oder auch Provision-Links. Wenn Sie auf einen solchen Link klicken, gelangen Sie auf die Amazon-Website zu einem Produkt oder auch einer Liste von Produkten. Wenn Sie über diesen Link einkaufen, bekomme ich von Ihrem Einkauf eine Provision, die zur Deckung der Betriebskosten für diese Website verwendet wird. Für Sie verändert sich der Preis bei Amazon dadurch nicht. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren