Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

JohanniskrautölJohanniskrautöl erhält im Laufe seiner Reifung eine leuchtend rote Farbe. Daher auch der Name Rotöl.

Die Heilpflanze hat mehrere Wirkungen, u.a. antibakteriell, beruhigend, entzündungshemmend, krampflösend und schmerzstillend.

Das Rotöl wird daher oft auf die Haut aufgetragen bei schlecht heilenden Narben, leichten Verbrennungen, Verspannungen, Muskelschmerzen u.ä.

Zubereitung:

  1. Die Blüten in ein Glas füllen (bzw. gleich im Glas sammeln)
  2. Das Glas mit Olivenöl auffüllen, so dass die Blüten bedeckt sind.
  3. Fünf Tage offen in die Sonne stellen.
  4. Danach mit einem Deckel verschließen und das Glas regelmäßig schütteln. (einmal am Tag)
  5. Nach ca. 8 Wochen ist das Rotöl fertig. Es färbt sich über die Zeit immer mehr rot.

Lichtgeschützt lagern!

Bei Verspannung und Nackenschmerzen, die Kopfschmerzen verursachen können, im Nacken einreiben.

Bei Hautschäden wie leichten Verbrennungen oder Wunden kann es heilungsfördernd sein.

 

(Tip aus Drehscheibe, "Heilkräuter-Apotheke auf der Wiese - Teil 2", 21.08.2018) 

 

Nebenwirkungen

Johanniskraut kann Nebenwirkungen oder Wecheslwirkungen haben. Es kann zum Beispiel die Empfindlichkeit der Haus heraufgesetzt werden, so dass die Sonnenbrandneigung zunimmt.

Johanniskraut fördert den Abbau von Wirkstoffen über die Leber und kann daher Einfluss auf Medikamente haben. Johanniskraut kann zum Beispiel die Wirkung der Anti-Baby-Pille und anderer hormoneller Verhütungsmittel beeinträchtigen. Auch Antibiotika oder Blutdruckmedikamente können eingeschränkt werden.

Man sollte bei der Verwendung von Johanniskraut, insbesondere hochdosierten Medikamenten, besser immer den Arzt oder Apotheker konsultieren.
 

 

Disclaimer: Dieses Seite kann nicht den Besuch beim Arzt ersetzen. Ziehe bei unklaren oder starken Beschwerden unbedingt einen Arzt zu Rate.

*) Amazon-Partnernet-Link


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren