Stern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktivStern inaktiv
 

Wasserhahn entkalktMit Zitronensäure kann man Armaturen ebenso gut entkalken wie mit Essig.

Wenn es allerdings keine abnehmbare Handbrause ist sondern z.B. ein Wasserhahn mit hartnäckigen Kalkablagerungen, muss man sich etwas einfallen lassen. Die Zitronensäure braucht Zeit zum Einwirken. Einfach Einsprühen mit einer Lösung und einwirken lassen bringt nicht viel, denn das Wasser trocknet zu schnell.

Hier werden alte Socken zu Helden. laughing Oder auch ein Handtuch. Man muss nur den Stoff um den Wasserhahn wickeln und kann diesen dann mit Zitronensäurelösung tränken. Der nasse Stoff kann locker 3 bis 4 Stunden einwirken und Kalkkrusten in den Ritzen lösen.

Wer weg von den vielen Plastikflaschen der Haushaltsreiniger will, kann eine große 2,5 kg Packung Zitronensäure *) oder einen 5 kg Eimer Zitronensäure *) als Granulat bestellen. Der Eimer lässt sich später zum Beispiel als Blumenkübel verwenden.

Und so geht es beim Schwenk-Wasserhahn in der Küche:

  1. Alte Socken, ein dünnes Geschirrtuch oder ein dünnes Handtuch um den Wasserhahn eng herumwickeln.
  2. Eine Tasse mit heißem Wasser füllen und einen Esslöffel Zitronensäuregranulat darin auflösen.
  3. Die Lösung langsam über den Stoff gießen, so dass er sich gut vollsaugt.
  4. Einige Stunden einwirken lassen.
  5. Mit klarem Wasser abspülen und trocken wischen.

Bei sehr hartem Wasser muss man das öfter machen. Durch den Stoff spart man sich das mühsame Herumgebürste mit Reinigungsmittel am harten Kalk. Es dauert halt eine Weile, bis der sich löst.

Wasserhahn verkalkt
Wasserhahn verkalkt
Wasserhahn entkalkt
Wasserhahn entkalkt

Im Bild kann man sehen, dass der Schwenkarm noch Kalkflecken hat. In den Fugen des Wasserhahns hat sich der Kalk schön gelöst. Den Stoff braucht man hinterher nur Ausspülen und fertig.

 

*) Amazon-Partnernet-Link


Kommentar schreiben

Bitte wahren Sie einen respektvollen Umgang. Es gelten die Netiquette: https://de.wikipedia.org/wiki/Netiquette

Sicherheitscode
Aktualisieren