Margarine

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Wartezeit: 30 min im Kühlschrank ruhen lassen
    Zubereitungszeit insg.: ca. 2,5 h

    MohnkugelnWer die Bilder sieht, wird es schon vermuten: Es dauert. Am besten man macht die Mohnkugeln zu zweit, denn das Kugelrollen dauert im Verhältnis zum Backen ziemlich lange. Das Rezept ist zeitlich quasi anders herum zu den Ischler Weihnachtsplätzchen.

    Was bei den Ischlern die Zeit für die Nachbereitung ist, ist bei den Mohnkugeln die Vorbereitung. Man sollte eine feste Marmelade nehmen, die nicht so schnell verläuft. Gelee kommt eher nicht in Frage. Gute Konfitüre ist noch besser.

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Personen: 6-12, je nach Stückgröße und Hunger
    Wartezeit: Am Schluss zum Abkühlen
    Zubereitungszeit insg.: ca. 60 min

    SchokoladengugelhupfDieses Rezept ist schon sehr alt und noch von meiner Oma. Funktioniert immer super und lässt sich schnell backen.

    Sie hat den Gugelhupf gern mal am Wochenende zum Kaffeeklatsch gebacken. cool

  • Schwierigkeitsgrad: einfach
    Wartezeit: 2 h im Kühlschrank ruhen lassen
    Zubereitungszeit insg.: ca. 3 h inklusive Deko

    SpekulatiusDieses Spekulatius-Rezept steht zwar seit Jahren in meinem Backbüchlein, aber ich backe es gar nicht. Ich habe keine Spekulatius-Modelle *) bzw. Spekulatiuswalze *). Und ohne sieht es irgendwie nicht hübsch aus.

    Ich habe mal einen Versuch mit Platten gemacht und obenauf mit einem Nudelholz das Muster eines filigranen Stoffuntersetzer "aufgebügelt". Leider kann man das Muster nach dem Backen kaum erkennen. Naja, aber wer Spekulatiusformen hat, dann nur zu! smile